Renato Bucher, LL.M.
Renato Bucher, LL.M.

Renato Bucher, LL.M.

Partner, Zürich

Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
T +41 58 552 07 42
renato.bucher@mll-legal.com

Profil

Renato Bucher ist auf das Wettbewerbs- und Handelsrecht spezialisiert.

Er vertritt Unternehmen in Verfahren vor schweizerischen Wettbewerbsbehörden sowie kartellzivilrechtlichen Prozessen, koordiniert länderübergreifende Anmeldungen von Unternehmenszusammenschlüssen und berät Unternehmen bei der Umsetzung von Programmen zur kartellrechtlichen Compliance (Erarbeitung von Leitlinien, Durchführung von Trainings etc.). Er verfügt zudem über grosse Erfahrung im Bereich des unlauteren Wettbewerbs, insbesondere im Preisbekanntgaberecht, und berät in beschaffungsrechtlichen Angelegenheiten.

Renato Bucher verfügt weiter über Expertenwissen sowie reichhaltige Erfahrung in allen Bereichen des Handelsrechts, insbesondere in vertriebsrechtlichen Angelegenheiten (Franchising, Agenturverträge, Selektivvertrieb etc.). Er befasst sich zudem auch regelmässig mit Lizenz-, Forschungs- & Entwicklungs-, Lohnherstellungs- und Lieferverträgen etc. Er vertritt Unternehmen oft in streitigen Angelegenheiten, etwa bei Ansprüchen auf Kundschaftsentschädigungen, der ausserordentlichen Beendigung von Vertriebsverhältnissen etc. Ferner verfügt er über eine reiche Erfahrung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

Im Rahmen seiner Tätigkeitsgebiete vertritt Renato Bucher Mandanten häufig in nationalen und grenzüberschreitenden Prozessen vor allen schweizerischen Gerichten sowie in verwaltungsrechtlichen Verfahren.





Auszeichnungen

Client Choice Award 2022Who's Who Legal Switzerland 2022Legal 500 EMEA Recommended Lawyer 2022Legal 500 Comparative Guide Contribution 2022Who's Who Legal Thought Leader Switzerland 2021 International Client Choice Awards 2021Legal 500 EMEA Recommended Lawyer 2021Getting The Deal Through National expert Renato BucherLegal 500 Switzerland: Merger Control Country Comparative Guide, Renato Bucher
  • «Renato has a vast antitrust knowledge and experience in covering proceedings before the Competition authorities and private antitrust litigation» – Client Choice, Competition, 2022
  • «Renato has a wealth of antitrust experience, from proceedings before the competition authorities to private litigation» – Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2022
  • «He combines great knowledge with his vast experience in commercial and distribution law» – Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2022
  • «Renato Bucher earns widespread plaudits for his swift and practical approach to franchise matters and deep knowledge of the subject area» – Who’s Who Legal, National Leader Franchise, 2022
  • «Renato Bucher is very responsive, works in an efficient and pragmatic manner and is always ready to provide concrete advice and guidance combined with concise risk assessments» – Legal 500 EMEA, Competition, 2022
  • «Sources praise Renato Bucher for his excellent knowledge of the franchising space and for understanding the big picture issues. They further commend his “great skill in complicated matters» – Who’s Who Legal, Thought Leaders Franchise, 2021
  • «He is very fast, always direct and helpful, with the ability to put himself in his client’s shoes» – Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2021
  • «Renato is a responsive lawyer who provides practical application of recent court decisions» – Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2021
  • «He offers thorough advice with detailed descriptions of possible scenarios and recommended actions» – Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2021
  • Renato Bucher won the award in the category «Franchise» – Client Choice Awards, 2021
  • «Renato Bucher has a pro-active attitude and great international connections» – Legal 500 EMEA, Competition, 2021

Deals & Cases

  • Vertretung der Burkhalter Holding AG (SIX: BRKN) und der poenina holding ag (SIX: PNHO) im Fusionskontrollverfahren vor der Wettbewerbskommission WEKO im Zusammenhang mit der Fusion der Unternehmen, durch welche eine führende Gesamtanbieterin von gewerkübergreifender Gebäudetechnik mit rund 4’600 Mitarbeitenden an 150 Standorten entstanden ist
  • Beratung des Schweizer Schokoladenherstellers Favarger beim Verkauf der Vermögenswerte und Marken des Avelines-Geschäfts an den Wettbewerber Maestrani sowie beim Aufbau einer Lizenz-, Herstellungs- und Vertriebsbeziehung für Schokoladenprodukte
  • Beratung der TVS Motor Company, eines weltweit tätigen Automobilherstellers, beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Firma GO Corporation und ihrer E-Bike-Marke EGO Movement
  • Beratung der niederländischen Private-Equity-Gesellschaft Nimbus bei der Übernahme der Schweizer Stratex SA
  • Erfolgreiche Vertretung von Cocoa Luxury, einem Schweizer Schokoladeunternehmen mit Sitz in Zug, in einem Verfahren um Erlass vorsorglicher Massnahmen betreffend die 3D Marke TOBLERONE von Kraft Foods und Ansprüche nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Erfolgreiche Durchsetzung von Zahlungsansprüchen für ein weltweit führendes FMCG-Unternehmen und Abwehr von Gegenansprüchen eines ehemaligen Grosshändlers in einem grenzüberschreitenden Rechtsstreit im Zusammenhang mit der Beendigung der Geschäftsbeziehung
  • Vertretung eines weltweit führenden multinationalen Konzerns gegen einen ehemaligen Vertreter bei Vergleichsverhandlungen über Ansprüche auf eine Kundschaftsentschädigung nach Beendigung eines langjährigen internationalen Agenturverhältnisses
  • Beratung eines renommierten Herstellers von Luxusschmuck bei der Einführung eines Omnichannel-Vertriebssystems und bei der Einführung eines neuen Onlineshops, der sich über verschiedene EU-Länder erstreckt
  • Erfolgreiche Erwirkung einer superprovisorischen Verfügung für einen weltweit führenden Industriekonzern gegen eine ehemalige Vertriebspartnerin wegen Drohungen im Nachgang an eine ausserordentliche Kündigung des Vertriebsverhältnisses
  • Erfolgreiches Erwirken eines Leitentscheides vor Bundesgericht für eine schweizerische Privatbank im Zusammenhang mit erfolglos geltend gemachten Bonus-Ansprüchen eines ehemaligen Senior Private Banker

Ausbildung

  • University College Dublin, Sutherland School of Law, Sutherland Fellow (2019)
  • Universität Luzern (Staatsanwaltsakademie), Certificate of Advanced Studies (CAS) in Forensics (2016)
  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2015)
  • Maastricht University, LL.M. Globalisation and Law / Corporate and Commercial Law (2012)
  • Universität Zürich, MLaw (2012)

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • International Association of Young Lawyers (AIJA)
  • Swiss Distribution (ehemals Schweizer Franchise Verband; gelisteter Experte)
  • International Distribution Institute (IDI)
  • Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht e.V
  • Studienvereinigung Kartellrecht
  • Swiss association of competition law (ASAS)
  • Licensing Executives Society (LES)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

«Renato has a wealth of antitrust experience, from proceedings before the competition authorities to private litigation» - Who’s Who Legal, Global Leader Competition, 2022

Mehr von Renato Bucher

Publikationen

The Legal 500 Country Comparative Guides 2022 – Switzerland: Merger Control

The Legal 500 Country Comparative Guides 2022, October 2022
  • EN

The Legal 500 Country Comparative Guides 2021 – Switzerland: Merger Control

The Legal 500 Country Comparative Guides 2021, October 2021
  • EN

Vertragshandbuch Pharma und Life Sciences – Besonderheiten des Schweizer Rechts

Stief / Bromm, 2. Auflage 2021, C.H.BECK | 12. Kapitel, Besonderheiten des Schweizer Rechts, Juli 2021
  • DE

Distribution & Agency 2021 – Switzerland

Lexology GTDT, Getting The Deal Through, Law Business Research, March 2021
  • EN