Nadine von Büren-Maier, M.B.L.-HSG
Nadine von Büren-Maier, M.B.L.-HSG

Nadine von Büren-Maier, M.B.L.-HSG

Partnerin, Genf

65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
T +41 58 552 01 50
Nadine.vonBuren-Maier@mll-legal.com

Profil

Nadine von Büren-Maier berät Mandanten beim Aufbau ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten in der Schweiz. Insbesondere leitet sie Akquisitionsprojekte (M&A, Share und Asset Deals), welche oft Immaterialgüterrechte und Industriegüter beinhalten. Sie berät Klienten bei der Gründung von Gesellschaften und bei allen rechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Geschäfte in der Schweiz. Sie unterstützt die Klienten bei der Erstellung aller handels- und gesellschaftsrechtlichen Vertragsdokumente und berät sie über die anwendbaren regulatorischen Bestimmungen in Bezug auf das Geschäft des Klienten und die erforderlichen Bewilligungen. Darüber hinaus unterstützt sie Mandanten in HR-Angelegenheiten und vertritt sie in arbeitsrechtlichen Verfahren, in handelsrechtlichen Streitigkeiten und Insolvenzangelegenheiten.

Darüber hinaus berät Nadine von Büren-Maier Mandanten beim Schutz und der Verwertung ihres geistigen Eigentums (Marken, Designs, Urheberrechte, Patente). Insbesondere übernimmt sie die Verteidigung ihrer Rechte vor den zuständigen Behörden und Gerichten und unterstützt die Mandanten beim Verfassen der relevanten Verträge wie Abtretungen, Lizenz- und Franchiseverträgen, Herstellungs- und Vertriebsverträgen, Forschungs- und Entwicklungsverträgen. Sie übernimmt die Einreichung von Marken- und Designanmeldungen und die Verwaltung von Markenportfolios.

Schliesslich verfügt Nadine von Büren-Maier über sehr solide Kenntnisse in den Bereichen IT, Datenschutz und Wettbewerbsrecht.

Nadine von Büren-Maier hat besondere Erfahrung in den Branchen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Kosmetik, Gesundheitswesen und Life Science, MedTech, Innenarchitektur, Hotel- und Gastgewerbe, Produktions- und Industriestandorte, Family Offices und Vermögensverwaltung, Sport und Kunst.

Sie spricht fliessend Französisch, Deutsch und Englisch.

Nadine von Büren-Maier ist Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer Unternehmen.

Sie ist auch als Liquidatorin von Unternehmen und Willensvollstreckerin von Nachlässen tätig.

Nadine von Büren-Maier ist auch stellvertretende Richterin am Genfer Kantonsgericht.





Auszeichnungen

Leaders League Ranked Firm 2023Best Lawyers Recognized in 2023Legal 500 EMEA Recommended Lawyer 2022Best Lawyers Recognized in 2021Best Lawyers Recognized in 2020
  • Nadine von Büren-Maier is recommended in The Legal 500 EMEA, Intellectual Property, 2022
  • Nadine von Büren-Maier is recommended in The Legal 500 EMEA, Employment, 2022
  • Nadine von Büren-Maier is featured as a key lawyer in The Legal 500 EMEA, Commercial, Corporate and M&A, 2022

Deals & Cases

  • Berät nationale und internationale Unternehmen (Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Gesundheitsprodukte, MedTech) und unterstützt deren Zentrale beim Aufbau eines Vertriebsnetzes, von Verkaufspunkten und/oder berät bei der Ausübung von Industriestandorten in der Schweiz
  • Leitet M&A Transaktionen (oft IP/Tech lastig); hat beispielsweise den Schokoladenhersteller Favarger beim Verkauf seiner Aktiven und Marken des Avelines Business an Maestrani beraten, sowie beim Abschluss von Lizenz-, Fabrikations- und Vertriebsverträgen für andere Produkte
  • Berät Personalabteilungen im schweizerischen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und vertritt regelmässig Klienten in Kündigungsverfahren vor den Arbeitsgerichten oder interveniert bei den zuständigen Behörden betreffend Kurzarbeitsentschädigung oder Entsendung von Arbeitnehmern
  • Berät Klienten, die im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig sind, a. bei der Verhandlung von Geschäftsmietverträgen und in spezifischen arbeitsrechtlichen Fragen
  • Unterstützt Mandanten bei der Verwaltung und Durchsetzung ihres Markenportfolios auf internationaler Ebene in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von lokalen Korrespondenten
  • Berät den Mandanten bei der Gründung einer Gesellschaft und dem Schutz des geistigen Eigentums (Marken, Designs, Urheberrechte und Patente) und der Finanzierung von Start-up Firmen
  • Unterstützt einen Mandanten in Bezug auf industrielle Innenausstattungsleistungen und berät bei allen vertraglichen Aspekten im Zusammenhang mit den Bauprojekten (der Mandant ist entweder als Generalunternehmer oder als Subunternehmer tätig)
  • Tritt als Liquidator von juristischen Personen auf und vertritt diese vor den zuständigen Gerichten in Inkasso- und Insolvenzangelegenheiten und amtet als Willensvollstreckerin in komplexen Nachlassangelegenheiten
  • Berät eine NGO in allen gesellschaftsrechtlichen Aspekten und hat ein Audit über die Einhaltung aller anwendbaren Datenschutzbestimmungen bei der Datenverarbeitung durch die NGO auf mehreren Kontinenten durchgeführt
  • Berät einen in der Baubranche tätigen Mandanten bezüglich einer vom Sekretariat der Wettbewerbskommission eingeleiteten kartellrechtlichen Untersuchungen

Ausbildung

  • Universität St. Gallen (Aufbaustudium), M.B.L.-HSG (2005)
  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2001)
  • Universität St. Gallen, lic. iur. (1998)

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SBA)
  • Genfer Advokatenkammer (OdA)
  • International Bar Association (IBA)
  • Association romande de propriété intellectuelle (AROPI)

Sprachen

  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch

Assistentin

Nadine von Büren-Maier is recommended in The Legal 500 EMEA, Intellectual Property, 2022

Mehr von Nadine von Büren-Maier

Publikationen