Mona Stephenson, LL.M.
Mona Stephenson, LL.M.

Mona Stephenson, LL.M.

Partnerin, Genf/Lausanne

65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
T +41 58 552 01 40
mona.stephenson@mll-legal.com

Profil

Mona Stephenson ist auf M&A, Finanzierungstransaktionen und Gesellschaftsrecht spezialisiert.

Mit über 10 Jahren Erfahrung berät sie regelmässig Schweizer und internationale Unternehmen, von Start-ups und KMUs bis hin zu multinationalen Konzernen, in verschiedenen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, einschliesslich M&A und Distress M&A, nationale und internationale Unternehmensrestrukturierungen und -sanierungen, Private Equity, Venture Capital, Fremdfinanzierung, Corporate Governance und Handelsverträge. Ihre Erfahrung erstreckt sich auf eine breite Palette von Branchen wie Gesundheitswesen, Banken und Retail und Luxusgeschäfte.

Bevor Mona Stephenson als Partnerin zu MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep AG kam, arbeitete sie in anderen führenden Schweizer Anwaltskanzleien. Sie hat einen LL.M. der New York University und der National University of Singapore in Global Business Law sowie Corporate and Financial Services. Bevor sie das Anwaltsexamen in Genf ablegte, studierte sie an den Universitäten Lausanne, Zürich und Freiburg.

Mona Stephenson spricht fliessend Französisch und Englisch und ist Mitglied in mehreren Fachverbänden. Darüber hinaus ist sie Mitbegründerin des Vereins Women’s Business Society und Mitglied des Ausschusses für Geschlechtergleichstellung der Genfer Advokatenkammer.

Sie sitzt im Verwaltungsrat verschiedener Unternehmen und hält regelmässig Vorträge auf Konferenzen zu diversen gesellschaftsrechtlichen Themen.





Special Desks


Auszeichnungen

IFLR 1000 2021Best LawyersExpert GuidesLegal 500Chambers | Contributor Global Practice Guides, Private Equity 2020
  • “Mona is very experienced and knowledgeable regarding M&A transactions; she is ready to go the extra mile for her clients and comes up with innovative solutions when necessary; it is always pleasant to work with her” – IFLR 1000, 2021-22
  • “Mona is very knowledgeable and experienced in the field of M&A and it was always pleasant to work with her” – IFLR 1000, 2021-22
  • Mona Stephenson ‹impresses with her competency, drive, and intelligence. She is dedicated and knowledgeable.› – Legal 500, 2020
  • Mona Stephenson is nominated as next generation partner – Legal 500, 2020
  • Mona Stephenson is listed in the Best Lawyers 2020 for Corporate Law
  • Mona Stephenson is recommended in the Commercial, Corporate and M&A category – Legal 500, 2019

Deals & Cases

  • Beratung von Nexira SAS bei der Übernahme des Schweizer Unternehmens Unipektin Ingredients AG
  • Beratung der Alven Capital, einer führenden europäischen Risikokapitalgesellschaft, als Hauptinvestor bei der CHF 9,1 Mio. Serie A Investition in Neural Concept SA
  • Beratung von Capital Transmission beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Ascend Sport Technology und deren Marken AIM Sport
  • Beratung der TVS Motor Company, eines weltweit tätigen Automobilherstellers, beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Firma GO Corporation und ihrer E-Bike-Marke EGO Movement
  • Beratung der ZBG Capital N.V. bei der Zeichnung einer Unternehmensanleihe in Höhe von CHF 30 Millionen, die von der Peach Property Group AG, einem börsennotierten Schweizer Unternehmen, ausgegeben wurde
  • Beratung von Young Brother Aviation bei der Übernahme der Flugzeugmanagement- und Charteraktivitäten der TAG Aviation Group
  • Beratung der Investmentgesellschaft Capital Transmission SA (hundertprozentige Tochtergesellschaft der BCGE) beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der Gruppe GoFLU-ENT
  • Beratung der niederländischen Private-Equity-Gesellschaft Nimbus bei der Übernahme der Schweizer Stratex SA
  • Beratung von Kreditgebern bei der Finanzierung eines Goldminenprojekts in der Republik Guinea in Höhe von 122 Millionen US-Dollar
  • Beratung einer führenden französischen Produktionsgruppe bei der Akquisition eines Schweizer Herstellers von elektromechanischen Komponenten

Ausbildung

  • New York University, LL.M. in Global Business Law (2014)
  • National University of Singapore, LL.M. in Corporate and Financial Services (Dean’s Award Scholarship) (2014)
  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2010)
  • Universität Freiburg, MLaw, magna cum laude (2007)
  • Universität Lausanne, BLaw, Austauschjahr an der Universität Zürich (2006)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Schweizerische Vereinigung für Unternehmensfinanzierung (SECA)
  • Association Genevoise de Droit des Affaires (AGDA)
  • Mitglied des Ausschusses für Geschlechtergleichstellung der Genfer Advokatenkammer
  • Women’s Business Society (WBS)

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch
  • Deutsch

Assistentin

Mona Stephenson is listed in the Best Lawyers 2020 for Corporate Law

Mehr von Mona Stephenson

Publikationen