Hannah Cipriano-Favre
Hannah Cipriano-Favre

Hannah Cipriano-Favre

Senior Associate, Genf

65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
T +41 58 552 06 54
hannah.cipriano-favre@mll-legal.com

Profil

Als Anwältin im MLL Dispute Resolution Team unterstützt Hannah Cipriano-Favre Privatpersonen und Unternehmen in allen zivil-, straf- und verwaltungsrechtlichen Belangen.

Hannah Cipriano-Favre ist im Arbeitsrecht spezialisiert und vertritt regelmässig Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Gerichtsverfahren. Aufgrund ihres Know-hows ist sie in der Lage, Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen Fragen, die ihr Arbeitsverhältnis und ihren Einwanderungsstatus betreffen, effizient zu beraten.

Als Prozessanwältin vertritt sie ihre Klienten neben dem Arbeitsrecht auch in allen zivil- und strafrechtlichen Verfahren, einschliesslich Fragen des Mietrechts und des Forderungseinzugs.

Vor ihrem Einstieg bei MLL schloss sie ihr Bachelorstudium an der Universität Genf ab und erwarb den Master of Law mit dem Abschluss magna cum laude an der Universität Fribourg. Zudem absolvierte Hannah Cipriano-Favre ein Austauschsemester an der Universität Luzern. Sie besitzt ein Certificate of Transnational Law sowie ein Certificate of Advanced Studies in Legal Professions (ECAV) der Universität Genf.

Neben ihrem Studium arbeitete Hannah Cipriano-Favre als Rechtspraktikantin in einem grossen Pharmaunternehmen. Anschliessend war sie als Juristin im eidgenössischen Ausschuss zur Regelung und Umsetzung des Bauarbeitsrechts in der französischsprachigen Schweiz tätig.

Vor dem erfolgreichen Abschluss ihrer Rechtsanwaltsprüfung im März 2017 war Hannah Cipriano-Favre zunächst im Jahr 2013 als Sommerpraktikantin und schliesslich im Jahr 2015 als Substitutin in der Kanzlei tätig.




Deals & Cases

  • Beratung von Capital Transmission beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Ascend Sport Technology und deren Marken AIM Sport
  • Beratung der TVS Motor Company, eines weltweit tätigen Automobilherstellers, beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Firma GO Corporation und ihrer E-Bike-Marke EGO Movement
  • Beratung der niederländischen Private-Equity-Gesellschaft Nimbus bei der Übernahme der Schweizer Stratex SA

Ausbildung

  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2017)
  • Universität Genf, Certificate of Advanced Studies in Legal Professions, ECAV (2015)
  • Universität Genf, Certificate in Transnational Law (2014)
  • Universität Freiburg, MLaw (2014)
  • Austauschsemester an der Universität Luzern (2013)

Mitgliedschaften

  • Genfer Advokatenkammer (OdA)

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch

Publikationen


Mehr von Hannah Cipriano-Favre

Publikationen