Camillo Devecchi
Camillo Devecchi

Camillo Devecchi

Senior Associate, Zürich

Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
T +41 58 552 00 42
camillo.devecchi@mll-legal.com

Profil

Camillo Devecchi ist Knowhow Lawyer und Senior Associate in unserem Corporate & M&A Team. In seiner Funktion als Knowhow Lawyer ist er generell für das Knowhow unserer Kanzlei verantwortlich. Dazu gehören insbesondere die Aufbereitung, Automatisierung und Pflege unserer juristischen Dokumentenvorlagen und unserer Wissensdatenbank sowie der Knowhow-Transfer durch interne Schulungen. Zudem berät Camillo Devecchi Mandanten bei gesellschaftsrechtlichen Fragen und M&A-Transaktionen. Er spricht fliessend Deutsch und Englisch und hat gute Kenntnisse in Französisch.

Vor seinem Eintritt bei MLL arbeitete Camillo Devecchi in der Corporate/M&A-Abteilung einer anderen führenden Schweizer Wirtschaftskanzlei.




Deals & Cases

  • Beratung von 3 privaten Verkäufern bei einer M&A-Transaktion im Zusammenhang mit dem Verkauf der Elpro-Gruppe an Bosch
  • Beratung der Veldhoven-Gruppe beim Verkauf der Modemarke Olsen an die Nord Holding, einer deutschen Private-Equity-Gesellschaft, im Rahmen eines grenzüberschreitenden Share und Asset Deals.
  • Beratung der Meyer Burger Technology AG, einem weltweit führenden Technologieunternehmen mit Kotierung an der SIX Swiss Exchange, im Zusammenhang mit einer Kapitalerhöhung im Umfang von CHF 160 Millionen.

Ausbildung

  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2014)
  • Universität Zürich, lic. iur. (2010)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Mehr von Camillo Devecchi

Publikationen

MAC clauses in Swiss public takeover transactions

International Law Office, 19 January 2022
  • EN

Fulfilment of Swiss takeover offer obligation by completing a merger

International Law Office, 20 May 2020
  • EN

Restructuring exemption in Swiss takeover law

International Law Office, 01 April 2020
  • EN

Anwalt 3.0 und die Immobilien

Swiss Legal Tech 2019. Vortrag vom 4. September 2019, Zürich
  • DE