Romina A. Brogini, LL.M.
Romina A. Brogini, LL.M.

Romina A. Brogini, LL.M.

Senior Associate, Zürich

Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
Schiffbaustrasse 2 | Postfach | CH-8031 Zürich | Schweiz
T +41 58 552 08 00
romina.brogini@mll-legal.com

Profil

Romina A. Brogini ist eine vielseitige Juristin, deren Fachwissen ein breites Spektrum an Rechtsgebieten umfasst. Mit ihrem Schwerpunkt auf Immobilien-, Bau- und Handelsrecht ist sie in der Lage, Kunden durch komplizierte Vertragsverhandlungen zu führen, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und strategische Beratung für vielschichtige internationale Transaktionen anzubieten. Ihre fundierte Erfahrung erstreckt sich auf verschiedene Branchen, einschließlich Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht, wo sie erfolgreich komplexe rechtliche Eingaben verwaltet und an wichtigen Mandantengesprächen und Gerichtsverfahren teilgenommen hat.

Als Senior Associate war Romina A. Brogini aktiv an zahlreichen Rechtsstreitigkeiten beteiligt und hat dabei ihre Fähigkeiten in der Streitbeilegung unter Beweis gestellt. Mit ihrer ausgeprägten Kompetenz in den Bereichen Strukturierung und Governance berät sie auch Privatkunden und gemeinnützige Organisationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Fundraising-Strategien. Aufgrund ihres internationalen Hintergrunds und ihrer sprachlichen Vielseitigkeit ist Romina in der Lage, grenzüberschreitende Komplexität zu bewältigen und internationale Mandanten umfassend zu beraten.





Country Desks


Special Desks


Auszeichnungen

Legal 500 EMEA Recommended Lawyer 2021
  • Romina Brogini is recommended in The Legal 500 EMEA, Real Estate and Construction, 2022
  • University of San Diego, School of Law – Master of Law: Dean’s Comparative Law Award for the highest cumulative grade point average

Deals & Cases

  • Vertretung eines weltweit führenden Spezialchemieunternehmens in einem komplexen Schiedsverfahren bezüglich eines Vertragsstreits mit einem saudi-arabischen Unternehmen
  • Beratung eines grossen Brennstoffenergieanbieters beim Verkauf einer Industrieanlage in der Schweiz und Beratung zu verschiedenen komplexen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Sanierung des Grundstücks, auf dem sich die Industrieanlage befand
  • Beratung einer kantonalen Behörde in einem komplexen Altlastenverfahren, u.a. beim Erlass eines Kostenverteilungsbeschlusses und der Sicherung eines Anspruchs gegen den Verursacher der Altlast
  • Vertretung eines KMU-Unternehmens in einem Zivilprozess über eine komplexe vertragliche Auseinandersetzung im Zusammenhang mit der Planung und Errichtung einer Fassaden-Solaranlage
  • Beratung eines Lehrmittelherstellers in verschiedenen wettbewerbs- und vergaberechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Herstellung, dem Verkauf und dem Vertrieb von Lehrmitteln
  • Beratung und Vertretung der Nikon AG in einer Untersuchung der Schweizerischen Wettbewerbskommission (WEKO) betreffend die Beschränkung von Parallelimporten und Vertretung der Nikon AG in der Beschwerde gegen die Busse der WEKO an das Bundesverwaltungsgericht.

Ausbildung

  • Universität von San Diego, Rechtswissenschaftliche Fakultät, LL.M. (2023)
  • Anwaltszulassung für die Schweiz (2011)
  • Universität Bern, MLaw (2009)
  • Universität Bern, BLaw (2008)

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Handelskammer Frankreich-Schweiz (CCIFS)
  • International Association of Young Lawyers (AIJA)

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Französisch

Publikationen


Firm News

University of San Diego, School of Law

Master of Law: Dean’s Comparative Law Award for the highest cumulative grade point average