Joëlle Schmidt-Corsitto
Joëlle Schmidt-Corsitto

Joëlle Schmidt-Corsitto

Substitutin, Genf

65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
65 rue du Rhône | Case Postale 3199 | CH-1211 Genf 3 | Schweiz
T +41 58 552 09 30
joelle.schmidt-corsitto@mll-legal.com

Profil

Joëlle Schmidt-Corsitto ist Substitutin im Genfer Büro von Meyerlustenberger Lachenal Froriep AG.

Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften, einen Master-Abschluss in internationalem und europäischem Recht, ein Zertifikat in transnationalem Recht und ein Spezialisierungszertifikat in Rechtspraxis (ECAV) der Universität Genf. Während ihres Masters absolvierte sie ein Austauschsemester an der Universität von Valencia.

Bevor sie im Mai 2022 zu MLL kam, arbeitete Joëlle Schmidt-Corsitto als Rechtspraktikantin beim Hochkommissariat für Menschenrechte der Vereinten Nationen in Phnom Penh, Kambodscha, und beim Büro für Rechtsangelegenheiten der Vereinten Nationen, Abteilung für Meeresangelegenheiten und Seerecht in New York. Ausserdem absolvierte sie ein Praktikum bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lima, Peru, und beim «Réseau de Lutte contre la Traite de l’Enfant au Togo» in Lomé.

Sie spricht fliessend Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.



Ausbildung

  • Universität Genf, Zertifikat in transnationalem Recht (2021)
  • Universität Genf, Master in internationalem und europäischem Recht (2021)
  • Universität Valencia, Austauschsemester (2020)
  • Universität Genf, BLaw (2019)

Mitgliedschaften

  • Genfer Anwaltskammer

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch