Hélène Weidmann, LL.M.
Hélène Weidmann, LL.M.

Hélène Weidmann, LL.M.

Partnerin, Lausanne

12 avenue des Toises | Postfach 140 | CH-1001 Lausanne | Schweiz
12 avenue des Toises | Postfach 140 | CH-1001 Lausanne | Schweiz
T +41 58 552 01 44
helene.weidmann@mll-legal.com

Profil

Hélène Weidmann konzentriert sich auf M&A-Transaktionen (als Vertreterin von Käufern oder Verkäufern), Gesellschafts- und Handelsrecht sowie auf Finanzierungstransaktionen.
Sie berät schweizerische und internationale Unternehmer sowie schweizerische und ausländische Unternehmen aller Grössen, von Start-ups und KMUs bis hin zu multinationalen Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen und Sektoren wie Banken, IT, Einzelhandel und Luxusgüter.

Hélène Weidmanns Fachwissen umfasst den Kauf und Verkauf von Unternehmen (einschliesslich Management-Buy-out (MBO), Management-Buy-in sowie Private-Equity-Fonds, industrielle und private Investitionen), Handelstransaktionen, Partnerschaften, Umstrukturierungen, Finanzierungen sowie die meisten vertraglichen und aufsichtsrechtlichen Fragen, die im Laufe der Geschäftstätigkeit eines Unternehmens auftreten können.

Darüber hinaus verfügt sie über ein ausgeprägtes Fachwissen in den Bereichen Aktionärsstreitigkeiten, Corporate Governance und Börsenvorschriften.

Ihre hervorragenden zwischenmenschlichen und fachlichen Fähigkeiten sowie ihr grosses Interesse an den Aktivitäten ihrer Mandanten ermöglichen es ihr, massgeschneiderte Dienstleistungen zur Wahrung der Interessen ihrer Mandanten anzubieten.






Deals & Cases

  • Beratung von BPD Zenith, einem weltweit führenden Anbieter von Enterprise-Asset-Management-Lösungen, bei der Übernahme der EAM Swiss GmbH und der EAM MaaS AG, die sich auf die Maximierung des Nutzens von Softwarelösungen für Unternehmen spezialisiert haben.
  • Beratung der US-Gesellschaft Athyrium Capital Management, LP als Schweizer Rechtsberater für ein vorrangig besichertes Darlehen, das dem börsennotierten Unternehmen Basilea Pharmaceutica gewährt wurde.
  • Beratung der Banque Profil de Gestion (BPDG) bei der Übernahme der ONE swiss bank (ONE), beim Rückkauf der BPDG-Aktien durch die ONE-Aktionäre und bei der anschließenden Fusion.
  • Beratung der BDL Développement SAS „ Bulle de Linge “ bei der Übernahme der Blanchisserie du Léman SA.

Ausbildung

  • New York University School of Law, LL.M. (2007)
  • Zulassung als Rechtsanwältin in der Schweiz (2005)
  • Universität Lausanne (einschließlich 1 Jahr an der Universität Zürich), Abschluss in Rechtswissenschaften (2003)

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Verwaltungsrats der ONE swiss bank SA, Genf
  • Mitglied des Verwaltungsrats der IOTA Group Holding SA, Mies
  • Anerkannt von der SIX Swiss Exchange Regulation als Vertreter in den Bereichen Anleihen, Derivate und Aktien.
  • Mitglied der Gleichstellungskommission des Waadtländer Anwaltsverbands
  • Mitglied des Beirats von MOD-ELLE
  • Mitglied des Ausschusses der Women’s Business Society (WBS)
  • Rechtsexpertin CMTA (Kapitalmarkt- und Technologievereinigung)
  • Waadtländer Anwaltsverband (OAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (FSA)
  • Schweizerischer Verwaltungskreis (CSDA)
  • Centre du droit de l’entreprise de l’Université de Lausanne (CEDIDAC)
  • Genfer Vereinigung für Wirtschaftsrecht (AGDA)
  • Schweizerische M&A-Expertenkammer

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Deutsch

Publikationen